Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Ergotherapeut/in (m/w/d) für die Fachklinik Bassum

Ergotherapeut/in (m/w/d) für die Fachklinik Bassum

in Vollzeit und unbefristet

Wie Sie uns unterstützen:

  • Unterstützung der Patientinnen und Patienten bei der Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit durch individuelle und gruppenbezogene Arbeits- und Ergotherapie

Was wir uns wünschen:

  • Abschluss einer Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Ergotherapeuten/in
  • Neugierde und Motivation mit suchtkranken Menschen zu arbeiten
  • Selbstorganisation und Kompetenz im Team zu arbeiten
  • Eigeninitiative und Lust, „Dinge“ anzupacken

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellem Team
  • Möglichkeit der Supervision
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier

Die Fachklinik liegt ca. 30 km südlich von Bremen und ist in ca. 20 Minuten mit der Bahn vom Bremer Hauptbahnhof erreichbar.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter (m/w/d).

Bewerbungsformular

Die Fachklinik Bassum behandelt gemäß § 15 SGB VI abhängigkeitskranke Patientinnen und Patienten. 48 stationäre und 18 ganztägig ambulante (tagesklinische) Plätze stehen für die Förderung der Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zur Verfügung. Die Behandlung erfolgt im multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Pflegekräften und Ergotherapeuten.
  • Bassum, Bremen
  • Therapiezentrum Niedersachsen-Bremen gGmbH
  • 12.10.2021
  • sa-6131fdb47dd04

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Anja Gode
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Von-Lepel-Straße 27
27259 Freistatt
E-Mail: anja.gode@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Klinikleitung: Martin Hoppe
Tel.: 04241/803000
E-Mail: martin.hoppe@bethel.de