Bethel im Norden Karriere

Das Stellenangebot

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w/d) (auch in Ausbildung) oder Psychologe (m/w/d)

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w/d) (auch in Ausbildung) oder Psychologe (m/w/d)

Wie Sie uns unterstützen:

  • Therapeutisch-pädagogische Beratung und Begleitung sowie Begleitung von den Teams der Kinder- und Jugendhilfe
  • Individuelle Therapie im Rahmen der Hilfeplanung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Vernetzung mit internen Partnern sowie Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den Kinder- und Jungendpsychiatrien
  • IT-gestützte Dokumentation
  • Kreative Ideen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen erarbeiten und gemeinsam umsetzen

Was wir uns wünschen:

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium in den o.a. Bereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Erfahrung im stationären Setting wünschenswert

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten bei einem großen diakonischen Träger
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • Eine Vergütung nach AVR DD
  • Weitere Gründe für Ihre Bewerbung finden Sie hier

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir begrüßen die Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer.

Bewerbungsformular

Im Fachzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Diepholz ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden zu besetzen .
  • Region Diepholz
  • Diakonie Freistatt
  • 06.12.2021
  • sa-615430c9b8efa

Schriftliche Bewerbung

Bitte nutzen Sie entweder das Bewerbungsformular oder richten Ihre Bewerbung postalisch oder per E-Mail an:

Anja Gode
Bethel im Norden
Personal und Bildung
Von-Lepel-Straße 27
27259 Freistatt
E-Mail: anja.gode@bethel.de

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne an:

Herr Jürgen Bussieck, Telefon 05441/97568-24, E-Mail: juergen-bussieck@bethel.de Frau Gisela Fröhlke-Schnelle, Telefon 05441/97568-21, E-Mail: gisela.froehlke-schnelle.de